Der Zerberus Schlüssel – Buch

Viele Menschen haben diese Zeit inzwischen nicht miterlebt, als Deutschland durch eine Mauer getrennt wurde. Sie begann im August 1961 und trennte von heute auf Morgen sogar Familien. Über viele Jahre lebten die Familien damit, bis es Ende der 80er Jahre zu Unruhen kam. Im November 1989 veränderte das Vorlesen einer Nachricht durch Günter Schabowski die Welt. Es wurde eine neue Reisefreiheit verkündet, sodass gerade in den Folgetagen sich viele Menschen aus Ost und West zu einem Wiedersehen trafen. Genau dieses Geschehen bildet einen Bestandteil in dem hier vorliegenden Roman. Der Zerberus Schlüssel – Buch weiterlesen

Warten auf Foucault – Anleitung zum Nicht-Studieren

Wer das Abitur mit einer besonders guten Note bestanden hat, macht viele Pläne für die Zukunft. Schließlich stehen mit einem Abitur den Abiturienten viel mehr Türen offen. Einige frühere Schüler entschließen sich zu einem Studium. Doch da fangen für manche vielleicht die Schwierigkeiten erst einmal an. Schließlich ist zum einen das richtige Studienfach auszuwählen. Auf der anderen Seite ist das Finden der richtigen Universitäten von Bedeutung, an die sich die künftigen Studenten einschreiben wollen. Es gibt jedoch eine gute Hilfe, wenn sich Studenten gar nicht schlüssig sind. Dabei handelt es sich um das Ranking der Universitäten, dass regelmäßig aufgestellt wird. Dieses Ranking bietet eine gute Grundlage für die Entscheidung für die richtige Universität. Ob der Autor des hier vorliegenden Buches dieses Ranking genutzt hat, ist nicht bekannt. Jedoch hält er in diesem Buch einige Tipps bereit, mit denen er eine Anleitung zum Nichtstudieren gibt. Dazu hat er eine besondere Einstellung. Warten auf Foucault – Anleitung zum Nicht-Studieren weiterlesen