Der kleine König von Bombay. Roman

In Bombay spielt die Geschichte des kleinwüchsigen Filmvorführers Arzee. Trotz der Schwierigkeiten, gegen die er jeden Tag kämpfen muss, träumt er von Liebe, von einer Frau, von einem glücklichen und „normalen“ Leben. Nur in der Dunkelheit des „Noor“, einem legendären Filmtheater, fühlt er sich groß und stark wie ein König. Doch er sieht eine Chance: Die Stelle des alt gewordenen Oberfilmvorführers…

– „(…) bewegend, witzig, erfüllend.“ (Mail Today, New Delhi)
– „Von der ersten Seite an ist dies ein Triumph des Erzählens und in welch vollendetem Tempo.“ (Outlook, New Delhi)
– Aus dem Englischen von Kathrin Razum
– Deutsche Erstausgabe

Chandrahas Choudhury

Der kleine König von Bombay. Roman