Koboldgeist – Rezension von Alfred Ohswald

Walter Beauregard ist ein alternder, unverbesserlicher Schürzenjäger, und als es nicht mehr recht klappen will, versucht er alles mögliche um wieder zu seiner Manneskraft zu kommen.

Als alles nichts hilft, versuchte er es mit Magie. Und tatsächlich gelingt ihm eine Beschwörung. Er verlangt von dem herbeigerufenen Kobold ein wirksames Mittel gegen seine Probleme und erhält es auch. Doch die Sache hat einen Haken, wie sich in der entscheidenden Situation herausstellt…

Eine witzige und pikante Kurzgeschichte.

Auf deutsch in „Scheibenwahn“ (Heyne, ISBN: 3-453-15602-1) erschienen.

Kritik geschrieben von Alfred Ohswald, Herausgeber von Buchkritik.at

Titel: Koboldgeist
Autor: Frederic Brown
Verlag: Heyne
ISBN: 3453156021