Bleib mal im Slip Mama

Erstellt am: Oktober 10th, 2017

Bei der Kindheit handelt es sich um eine wichtige Phase. Heute leben Kinder in einer sehr schnellen Welt. Die Kinder wachsen mit viel Technik auf, was sie im Leben später schneller weiter bringt. Doch gab es einmal andere Zeiten wie der Blick auf die Steinzeit beweist. Aus dieser Zeit gibt es allerdings nur wenig Nachweise mit archäologischem Hintergrund. Beispielsweise handelt es sich um kindliche Fingerabdrücke, die sich in der Höhle von Rouffignac befinden. Spielerisch hinterließen die Kinder ihre Spuren in der Höhle. Im Rahmen der europäischen Jungsteinzeit erfolgt im Hinblick auf Miniaturgegenstände eine Deutung als Spielzeuge. Über der Gegenstände stolpern Eltern heute nicht mehr, wenn sie ins Zimmer der Kinder gehen. Doch gibt es soviel mehr, was die Welt mit Kindern abwechslungsreich gestaltet, wie Anke Müller in ihrem Buch verdeutlicht. weiterlesen… »

Die stille Zeugin – Buch

Erstellt am: Oktober 3rd, 2017

London steht im Mittelpunkt dieses Krimis. Bei London handelt es sich um einen der größten Finanzplätze weltweit. Die britische Hauptstadt zeichnet sich durch eine Vielzahl von Sehenswürdigkeiten aus. Dazu gehören historische Gebäude wie der Tower of London oder der Palace of Westminster. Es handelt sich dabei um Gebäude, die in der Liste des Weltkulturerbes aufgeführt sind. Dort spielt sich der Fall ab, mit dem sich Sarah Collins beschäftigt. weiterlesen… »

Hamish fischt im Trüben – Buch

Erstellt am: Oktober 3rd, 2017

William Shakespeare schrieb im 17. Jahrhundert eine Vielzahl von Stücken, wozu auch Macbeth gehört. Es handelt sich dabei um eines seiner bekanntesten Werke. Es beschreibt das Leben des könglichen Heerführers MacBeth, der einst sogar König von Schottland war. Doch dann verwandelte er sich zu einem Tyrannen. Vier Jahrhunderte später gibt es wieder einen MacBeth, bei dem es sich um einen schottischen Dorfpolizisten handelt. Hamish MacBeth steht im Mittelpunkt der zweiten Buchreihe von M.C. Beaton. weiterlesen… »

Buch: Bevor Du mich findest

Erstellt am: Oktober 3rd, 2017

Im Mittelpunkt des Buches steht der Ort Silver Bay. In den USA gibt es im Staat New York in Warren County einen Weiler namens Silver Bay. Zu erreichen ist die Region auf einer kleinen Bucht, die sich wiederum am Lake George befindet. Dort gibt es ein YMCA Konferenzzentrum. Zuhause ist dort mit Hacker Boat Co. im Hinblick auf Motorboote der weltweit älteste Baumeister. Im Buch ist in Silver Bay eine Familie zu Hause, deren Leben sich für immer verändern wird. weiterlesen… »

Hamish McBeth geht auf die Pirsch

Erstellt am: September 6th, 2017

Viele Leser erfreuen sich seit Jahren an den Abenteuern von Agatha Raisin. Begeisterung zieht die Hobby-Detektivin schon auf sich, weil sie in gewissen Momenten an die legendäre Miss Marple (für diejenigen, die sie nicht kennen: Geschrieben wurde die Reihe um Miss Marple von Agatha Christie) erinnert. Dagegen wurde die Agatha-Raisin-Reihe von M.C. Beaton verfasst, die ebenfalls die Abenteuer von Hamish MacBeth schrieb. Nun sind die ersten Abenteuer in Deutschland erschienen. weiterlesen… »

Buch: Keine Kinder sind auch keine Lösung

Erstellt am: Juli 28th, 2017

Familien haben es nicht leicht im Leben. Immerhin gibt es eine Vielzahl von Problemen, vor die sie gestellt werden, selbst wenn die Kinder noch klein sind. Doch auch in späteren Jahren ist das Leben nicht immer einfach. Da ist hilfreich, wenn man Ratgeber an der Seite hat, die einen durch das Leben geleiten. Nina Katrin Strasser hat ein Buch geschrieben, welches die Probleme an der Stelle anpackt, die für Eltern und künftige Eltern von Bedeutung sind. weiterlesen… »

Manch einer wird das kennen: So leicht ist das mitunter nicht, gute Vorsätze umzusetzen. Da können es noch so sinnvolle Vorsätze sein. Das dies nicht so klappt, hat damals zu tun, das es bei vielen Menschen einen unsichtbaren Begleiter gibt. Bekannt ist dieser als innerer Schweinehund. Schließlich schieben so einige scheinbar unbequeme Tätigkeiten auf. Zeigen kann sich so ein unsichtbarer Schweinehund, wenn beispielsweise das Fitnesstraining immer wieder aufgeschoben wird. Wie Kabarettist Peter Vollmer mit seinem inneren Schweinehund umging, schildert er im vorliegenden Buch. weiterlesen… »

Bob der Streuner

Erstellt am: Juni 26th, 2017

Haustiere sind ein besonders wertvoller Schatz. Mit ihnen kann man viel Zeit verbringen. Dabei lehren viele Tiere den Menschen etwas. Es geht um das Gefühl der Verantwortung. Manche Menschen benötigen dieses Gefühl, wenn sie nach der Primärbehandlung mit einer Chemotherapie um die „Beziehung“ zum Leben kämpfen. Dabei reicht es schon aus, wenn es Meerschweinchen oder Hasen sind. Es ist allerhand Grünfutter erforderlich, damit es den Tieren gut geht. Doch auch mit Hunden oder Katzen sind viele Menschen glücklich. Jeder findet in den unterschiedlichsten Situationen das richtige Haustier für sich. Mitunter läuft einem das Glück auf vier Pfoten per Zufall über den Weg so wie es James ergangen ist. weiterlesen… »

Alleine bist Du nie

Erstellt am: Juni 17th, 2017

Die in London verkehrende U-Bahn stellt die allererste ihrer Art dar. Zur Eröffnung kam es am 10.01.1863. Heute hat die Bahn eine Streckenlänge von mehr als 400 Kilometer. Dabei gibt es insgesamt 11 Linien, die über vier Millionen Menschen pro Tag befördern. In einem der Züge befindet sich eines Tages Zoe, als sie eine Entdeckung macht, die ihr Leben verändern wird. weiterlesen… »

Spätestens seit der großen Bankenkrise 2008 ist bei den Verbrauchern das Vertrauen in die Finanzbranche zurecht stark geschwunden. Auch zuvor schon fühlte man sich oft hineingelegt, wenn die Kundenberater auch wider besseres Wissen immer die Produkte als beste anpriesen, die ihnen von ihrer eigenen Bank aufgetragen wurden. Auch das gute alte Sparbuch, einst der Deutschen liebstes Anlageprojekt, ist bei der schon lange währenden Nullzins-Politik der Zentralbanken nicht mehr lohnenswert. Was soll man also tun, wenn man etwas Geld auf der hohen Kante hat und es nicht unter dem Kopfkissen lagern möchte. Hier ist guter und vor allem objektiver Rat teuer. Oder auch nicht. Denn Finanztest von der Stiftung Warentest bietet mit dem neuen „Handbuch Geldanlage“ ein Kompendium an, in dem 25 Jahre geballtes Finanztest-Wissen liegt. Auf über 400 Seiten gibt es fundierte und nicht von irgendwelchen Firmeninteressen geleitete Tipps für viele Arten von Geldanalgen und für die verschiedensten Risikogruppen, von sicherheitsorientierten zaghaften bis risikobereiten tollkühnen Anlegern. Es kostet 34,90 Euro, also etwa so viel wie eine Jahresgebühr für ein Aktiendepot, und es hilft sicher, diesen Betrag schnell wiedergutzumachen. weiterlesen… »

Weitere Buchbesprechungen im Lesertreff:

1 2 3 4 5 6 7 8 ... 189 190 » weiter